Salat mit dicken Bohnen und Tomaten (vegan)

18 Aug
Einfach nur gut und leicht vorzubereiten: Salat aus Bohnen und Tomaten

Einfach nur gut und leicht vorzubereiten: Salat aus Bohnen und Tomaten

Ein klassischer Fall von „einfach, aber genial“. Dicke Bohnen, Tomaten, Zwiebeln, ein paar Gewürze – und fertig! Der Salat ist in Windeseile zubereitet und schmeckt am nächsten Tag fast noch besser als frisch. Für zwei Portionen benötigt ihr:

  • 1 Glas grüne oder weiße Bohnenkerne
  • 250 g Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Balsamicoessig, Olivenöl, Zucker, Oregano, Salz und Pfeffer

Die Bohnenkerne waschen und abtropfen lassen. Anschließend die rote Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Die Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Alle Zutaten mischen und mit wenig Balsamicoessig, Olivenöl, den Gewürzen und etwa 1/2 Tl Zucker mischen.

Wer möchte, kann den Salat auch etwas abwandeln und zusätzlich frische Zucchini oder Paprika mit rein mischen.

Advertisements

2 Antworten to “Salat mit dicken Bohnen und Tomaten (vegan)”

  1. deutschtrailer August 18, 2014 um 7:26 pm #

    Mmmmhhh lecker, vielen dank…❤❤❤

  2. Andreas September 8, 2014 um 9:28 am #

    Hat dies auf Vegane Rohkost rebloggt und kommentierte:
    Super lecker und mega einfach. Rohkost der Superlative

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Mehr als Grünzeug

Vegan & nachhaltig leben.

zweiaufdeme5

Zu Fuß über die Alpen

Go Veggie Go Green

Herzlich Willkommen auf meinem Blog für veganen Genuss und nachhaltiges Leben.

Go veg!

es gibt nichts gutes außer du tust es

Daily.Mess

Eat.Drink.Travel.Laugh.Live

52 Teller

Essen mit Emotionen

green vegadine

vegan für dich und mich

lieblingsmahl

kochblog mit veganen und vegetarischen rezepten

Achtung, Pflanzenfresser!

Vegan für Anfänger

siktwinfood

Ohne Gefühl kann man nicht kochen - frei nach @stadtneurotikr

Germanabendbrot

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen.

Anne bloggt cardamonchai

Rock 'n' Roll vegan

%d Bloggern gefällt das: