Tag Archives: Brokkoli

Linguini mit Brokkoli und Nuss-Pesto

26 Jun

Frei nach dem Motto „Nudeln gehen immer“ wird es wieder Zeit für einen kulinarischen Pasta-Genuss! Dieses Rezept vereint frisches Gemüse (Brokkoli) mit cremiger Pesto (OMG, Nüsse!). Und einfach ist es auch noch – besser gehts nicht. Wenn ihr eure Freunde/Eltern/Geschwister/… mal wieder im Handumdrehen begeistern möchtet, holt euch folgende Zutaten ins Haus (Rezept für 2 Personen):

  • Linguini
  • 1 Scheibe altes Weißbrot
  • 80 ml Milch
  • 25 g Walnüsse und Haselnüsse
  • 25 g Parmesan
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 300 g frischen Brokkoli
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 2-3 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zunächst das Weißbrot fein Würfel und mit der Milch begießen. Zusammen etwa 15 Minuten einweichen lassen. Die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne (ohne Fett) anrösten, anschließend beiseitestellen. Dann den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser kochen und 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Brokkoli mit dazugeben. Währenddessen den Parmesan reiben und den Knoblauch grob hacken.

Für das Nuss-Pesto die Milch und das eingeweichte Weißbrot zusammen mit den Nüssen, Parmesan, Knoblauch und Olivenöl in einem Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Nudeln und den Brokkoli gut abgießen und anschließend wieder in den Topf geben. Jetzt das Pesto hinzugeben und alles vorsichtig mischen. Dann sofort servieren und genießen.

Advertisements

Karotten-Brokkoli Nudeln (vegan)

19 Jan

20140119-152917.jpgNudelgerichte kann man NIE genug im Repertoire haben! Besonders solche nicht, die extra viel Gemüse on top haben 🙂 Daher gibts jetzt Nudeln mit Brokkoli und Karotten zum Nachkochen:

Zutaten (2-3 Personen):

  • 1 Brokkoli
  • 3 Karotten
  • 2 El Cashewkerne
  • 125 ml Sojacreme
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Nudeln nach Belieben
  • Salz, Pfeffer

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen den Brokkoli in feine Röschen schneiden. Die Karotten werden geschält und in feine Scheiben geschnitten. Die Cashewkerne grob hacken. Brokkoli und Karotten kurz in einer Pfanne mit wenig Öl andünsten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit geschlossenem Deckel bissfest kochen, bis die Gemüsebrühe verdampft ist. Jetzt kommt die Sojacreme hinzu. Das alles wird mit Salz, Pfeffer und ggf etwas Gemüsebrühe gewürzt und etwa 3-5 Minuten köchelnd erhitzt. Das Gemüse anschließend über die fertigen Nudeln geben und mit den Cashewkernen bestreuen.

Mehr als Grünzeug

Vegan & nachhaltig leben.

zweiaufdeme5

Zu Fuß über die Alpen

Go Veggie Go Green

Herzlich Willkommen auf meinem Blog für veganen Genuss und nachhaltiges Leben.

Go veg!

es gibt nichts gutes außer du tust es

Daily.Mess

Eat.Drink.Travel.Laugh.Live

52 Teller

Essen mit Emotionen

green vegadine

vegan für dich und mich

lieblingsmahl

kochblog mit veganen und vegetarischen rezepten

Achtung, Pflanzenfresser!

Vegan für Anfänger

siktwinfood

Ohne Gefühl kann man nicht kochen - frei nach @stadtneurotikr

Just Dave's Blog

Gay Green Global

Germanabendbrot

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen.

Anne bloggt cardamonchai

Rock 'n' Roll vegan

%d Bloggern gefällt das: