Tag Archives: Zimt

Kichererbsen-Curry (vegan)

10 Sep

Ich bin überzeugt davon: man kann NIE genug Kichererbsen essen. Nicht nur deshalb, weil sie unheimlich lecker sind. Sie sind auch noch so unheimlich gesund! Gerade Vegetarier sollten Kichererbsen immer ganz oben auf ihrer Einkaufsliste stehen haben. Ihr wollt harte Fakten? Hier habt ihr harte Fakten:

  1. Kichererbsen haben pro 100g rund 6 mg Eisen
  2. 100g enthalten auch noch unglaubliche 124 mg Calcium
  3. Sie enthalten mehr Eiweiß als Fleisch (20 g Eiweiß auf 100 g)
  4. Und obendrauf gibt es eine ordentliche Portion Ballaststoffe

Also, keine Ausreden mehr, es kommen Kichererbsen in den Einkaufswagen. Und damit das ganze auch lecker verarbeitet wird, gibt es hier das wohl schnellste, unwiderstehlichste und würzigste Kichererbsenrezept: Ein indisches Kichererbsen-Curry!

20130910-143335.jpgDafür braucht ihr:

200 g Kichererbsen (Dose)
1 Bund Frühlingszwiebeln
ein kleines Stück frischen Ingwer (ca 2-3 cm)
2 Zehen Knoblauch
1 getrocknete Chilischote
200 ml Gemüsebrühe
1 Tl Kreuzkümmel
1 Tl Kurkuma
3/4 Tl Zimt
2 Tl Koriander

Dazu gibt es Reis oder Naan-Brot.

Zunächst schneidet ihr die Frühlingszwiebeln in Ringe. Knoblauch, Chilischote und den Ingwer klein schneiden. Dann wird etwas Öl in einem Topf erhitzt und die Gewürze sowie Ingwer, Chili und Knoblauch kurz angebraten. Jetzt kommen die Frühlingszwiebeln dazu und kurz danach die Gemüsebrühe und die Kichererbsen.

Das ganze lasst ihr jetzt zugedeckt etwa 10-15 Minuten köcheln, ab und zu wird umgerührt. Wenn nötig, etwas nachsalzen.

Advertisements
Mehr als Grünzeug

Vegan & nachhaltig leben.

zweiaufdeme5

Zu Fuß über die Alpen

Go Veggie Go Green

Herzlich Willkommen auf meinem Blog für veganen Genuss und nachhaltiges Leben.

Go veg!

es gibt nichts gutes außer du tust es

Daily.Mess

Eat.Drink.Travel.Laugh.Live

52 Teller

Essen mit Emotionen

green vegadine

vegan für dich und mich

lieblingsmahl

kochblog mit veganen und vegetarischen rezepten

Achtung, Pflanzenfresser!

Vegan für Anfänger

siktwinfood

Ohne Gefühl kann man nicht kochen - frei nach @stadtneurotikr

Just Dave's Blog

Gay Green Global

Germanabendbrot

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen.

Anne bloggt cardamonchai

Rock 'n' Roll vegan

%d Bloggern gefällt das: